lauferlebnis Fränkische Schweiz Tour

Ausschreibung
Tour-Zeit-/
Ortspläne 2014
Grußwort des
Schirmherrn
Partner-Events
Ergebnisse 2014
Ergebnisse 2012
Berichte / Bilder 2014
[1] [2] [3]
Berichte / Bilder 2012
Veranstalter:
Landkreis Forchheim
Kultur- und Sportamt
Anton Eckert
Organisationsleitung:
MC-Coaching
Michael Cipura
michael.cipura@t-online.de
Tel.: 09194-4049

Liebe lauferlebnis Fränkische Schweiz-Tour-Freunde, die nächste lauferlebnis-Tour muss aus Kapazitätsgründen leider im Jahr 2016 ausgesetzt werden. Wir bitten um Euer Verständnis. Wenn eine Austragung in einem der Folgejahre wieder möglich ist, geben wir Euch ca. 9 Monate vorher Bescheid

Herzlich Willkommen zur
2. lauferlebnis Fränkische Schweiz-Tour
vom 11. bis 13. Juli 2014!

Nach der tollen Premiere dieser 5 Etappen-Tour im Frühsommer 2012 mit 120 Tour-Aktiven und schließlich 102 Finishern in der Gesamtwertung wird die 2. Austragung im lauferlebnis Fränkische Schweiz im Juli 2014 stattfinden.

Eine Lauf-Tour ist dabei eine besondere Form der Laufveranstaltung, die durch die fortlaufende Wertung nach jeder Etappe einen großartigen Spannungsbogen schafft.

Die Möglichkeit, mit Läuferinnen und Läufern aus anderen Regionen oder Vereinen intensiver als bei Tages-Laufveranstaltungen in Kontakt zu kommen, wurde bei der ersten Tour in beeindruckender Weise umgesetzt. Die Gesamtdistanz von 57 km an 3 Tagen wurde tatsächlich ein Stück weit gemeinsam bewältigt.

Für die 2. Tour-Austragung haben wir 4 neue Laufstrecken aus dem lauferlebnis Fränkische Schweiz ausgewählt, um auch den Premieren-TeilnehmerInnen Abwechslung und neue Eindrücke im schönen Landkreis Forchheim zu bieten. Das Finale wird dann wie 2012 in Willersdorf durchgeführt.

Es wird wieder nach jeder Etappe eine Etappen-Ehrung für den Gesamteinlauf sowie eine Zwischenstands-Ehrung für die Führenden bei Frauen und Männern geben. Im Anschluss an die 5. Etappe folgt die große Gesamt-Siegerehrung, in der alle Tour-Finisher ihr persönliches Präsent überreicht bekommen!

In der ersten Juli-Hälfte sind die Tage sehr lange hell, so dass die 1. Etappe am Freitag und die 3. Etappe am Samstag erneut in den für die Sommerzeit günstigen Abendstunden gestartet werden können. Die 2. und 4. Etappe finden jeweils früh am Vormittag statt. Der Abstand zwischen zwei Etappen wird dabei mindestens 6 Stunden betragen. Die Schlussetappe am Sonntagnachmittag ist bewusst die kürzeste und ein überwiegender Waldlauf, um möglichst viel im Schatten laufen zu können.

Wir freuen uns schon sehr auf die 2. lauferlebnis Fränkische Schweiz-Tour und laden Sie herzlich ein, mit uns ein schönes (Urlaubs-) Wochenende rund ums Laufen in der Fränkischen Schweiz und im Forchheimer Land zu verbringen.